KUNSTAUSSTELLUNG IM SPARKASSENFOYER WUPPERTAL-BARMEN 2016

GESICHTER FÜHLEN Am Montag, den 4.4.2016, feierte unsere Kunst-AG des Offenen Ganztags unter der Leitung der Künstlerin Andrea Raak ihr Schaffen mit einer Ausstellungseröffnung im Foyer der Sparkasse Wuppertal-Barmen. Dort kann nun täglich bis Ende April die Ausstellung besucht werden. Zu sehen sind Porträts der Kinder, die unterschiedliche Gefühle dargestellt haben, und ein Kurzfilm über die Arbeit des Offenen Ganztags an unserer Schule.     Die Kunst- AG ist ein Projekt Rahmen des Landesprogramms Kultur und Schule.   ÜBER DIE KUNST-AG Während des Schuljahres haben sich 15 Kinder, im Alter zwischen 6 – 9 Jahren, der OGGS Yorckstrasse wöchentlich mit der Künstlerin Andrea Raak getroffen, um Kunst in besondere Weise zu erleben und selber künstlerisch aktiv zu werden. „KUNST Erleben -sehen, aus“ stand zu Schuljahrsbeginn auf dem Programm und voller Elan haben die Kinder ihren Schulaußenraum inspiziert und fotografiert, was ihnen sehenswert erschien. Entstanden ist eine bezaubernde Fotoserie. Die Fortsetzung wurde unterbrochen durch den Komplettumzug der Schule und die Kunstgruppe hat sich neuen Herausforderungen gestellt. Parallel wurde die Gruppe verstärkt von Kunstgästen, die aus dem Offenen Ganztag wieder und wieder ihre Freude am künstlerischen Arbeiten eingebracht haben. Wir blicken auf ein ereignisreiches Jahr und feiern die Kunst AG. Die Kinder haben nicht nur einen neuen Kunstraum zu ihrer Werkstatt gemacht. Sie haben technische Hürden gemeistert und zeigen dies in ihrer Ausstellung sehr eindrucksvoll mit ihren experimentellen Drucken, spannenden Objekten, meisterlichen Skulpturen und feinsinnigen Portraits.