ST MARTIN 2017

EIN GELUNGENES FEST Wir blicken auf ein rundum gelungenes Martinsfest zurück. Alles stimmte mal wieder: das Wetter, die geschmückten Häuser auf unserem Weg, der Abschluss des Festes am Feuer auf dem Schulhof. Dank des Einsatzes aller Helfer und der guten Vorbereitung der Schulpflegschaft und des Festkomitees konnte das Fest so gut gelingen. Wie immer gingen die Erstklässler ganz vorne, hier sind es die Seehunde (1c).         Ein besonderer Moment war auf unseren Martinszug der Weg durch die Von-der-Goltz-Straße. Hier wurden wir festlich von den Anwohnern begrüßt. Nachdem wir zusammen das Martinslied gesungen hatten, ging es weiter über die Haeselerstraße zurück in Richtung Schule.     Der Anblick des Martinszuges mit den schönen Laternen ist jedes Jahr ein besonderes Erlebnis.                 Ein Bericht über unser schönes Fest von Emma und Safa aus der 4c.